Weidenkörbe für Haus und Garten

Weidenkörbe für Haus und Garten

Körbe aus Weidengeflecht sind für den täglichen Einsatz in Haus und Garten vorgesehen. Weide ist ein robustes, nachwachsendes Naturprodukt und wird ungeschält oder geschält verarbeitet. Sie sind vielseitig einsetzbar und finden vielfältige Verwendung.

  • Unterwegs als Einkaufskorb
  • Im Garten als Erntekorb
  • Im Wohnzimmer als Chemineeholzkorb
  • Im Keller zur Gemüseaufbewahrung
  • In der Waschküche als Wäschekorb
  • Im Arbeitszimmer als „Grümschelikorb“ (z.B. für die Strickarbeit)
  • Und überall zu Dekorationszwecken

Weidenkörbe für Gärtner

Thomas Keller – Korber aus Leidenschaft

Thomas Keller – Korber aus Leidenschaft

Weidenflechten ist für mich mehr als nur ein Hobby. Es ist mein Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen und unserer Umwelt.

Schon seit geraumer Zeit faszinieren mich Weidenkörbe. Diese robusten Helfer im Alltag verzaubern mit ihrer natürlichen Ausstrahlung. Eines Tages fasste ich den Entschluss, mir das Handwerk des Weidenflechtens anzueignen und im Laufe der Zeit ist daraus ein wunderbares Hobby geworden.

Mehr über Thomas Keller erfahren

Weidenkörbe für Strickerinnen

Weiden – ein natürlicher Rohstoff

Weiden – ein natürlicher Rohstoff

Die Weide hat ihren Namen von früheren Zeiten, denn die wīda heisst ‚die Biegsame‘.

Etwa 450 Arten umfasst die Familie der Weidengewächse. Die Weiden (Salix) kommen in allen Teilen der nördlichen gemässigten Zone bis zur Arktis hin vor; einige wenige Arten sind auch in den Tropen und der südlichen gemäßigten Zone heimisch. Unter den Weidenarten gibt es bis 30 Meter hohe Bäume, aber auch Zwergsträucher, die nur 3 Zentimeter hoch werden. Die baumartig wachsenden Weidenarten sind in der Regel schnellwüchsig, aber auch relativ kurzlebig.

Wissenswertes über die Weide

Weidenkörbe für Praktische

Körbe und Zainen in allen Variationen

Körbe und Zainen in allen Variationen

In jedem Weidengeflecht steckt die Kraft der Natur und die Liebe seines Schöpfers

Und so entstehen einzig-artige Kunstwerke, jedes einzig in seiner Art – und doch alle mit der unverkennbaren Handschrift der Natur und des Korbers.

Runde, viereckige, ovale, flache, gebauchte und gerade Weidengeflechte: dieses phantastische Naturmaterial ermöglicht unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Oft verliebt man sich auf den ersten Blick in ein besonders schönes Stück – oder aber man lässt sich sein Wunschgeflecht vom erfahrenen Korber passgenau arbeiten.

Zur Bildergalerie

Nachhaltigkeit (Blog)

Korbwaren einkaufen

Hier geht es direkt zum Shop