Korben – mehr als ein Hobby

Korben – mehr als ein Hobby

Weidenflechten ist für mich mehr als nur ein Hobby. Es ist mein Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen und unserer Umwelt.

Faszination Weidenflechten

Weidenzweige sind fein und weich. Dennoch kann ein geflochtener Weidenkorb problemlos 35 Kilo tragen!

Wenn Weidenkörbe sorgsam belastet werden und man sie vor Feuchtigkeit geschützt einsetzt, widerstehen sie der Verrottung und erreichen locker ein Alter von 20 bis 50 Jahren! Das ist beeindruckend!

Dieses kleine Naturwunder hat mich schon länger fasziniert und mein Interesse geweckt.

„Korben“ – ein altes Handwerk

Irgendwann war der Zeitpunkt da, als ich mir das Korben beibringen wollte. Zuerst kaufte ich mir einige Fachliteratur und habe in meiner Werkstatt mit grünen Weidenzweigen einige Versuche gestartet. Aber bald habe ich festgestellt, dass ich ohne Unterstützung keine befriedigende Resultate erreiche, so dass ich bei einem Korber in unserem Nachbardorf einen Kurs besucht habe.

Nachdem ich während einiger Zeit meine Fertigkeit verbessert habe, besuchte ich einen Kurs im bekannten Ballenberg einen Korbflechten-Kurs bei Bernard Verdet. Bernard ist in Sachen Korbflechten eine Koryphäe und die intensive Woche unter seiner Anleitung hat mich sehr viel weitergebracht!

Gute Energie im Korb

Zeit für Unikate

Jeder Korb ist eine Einzelanfertigung, denn Korbwaren können nicht maschinell hergestellt werden. Dementsprechend hat jedes Stück seine Eigenart und kein Korb ist gleich wie ein anderer.

Weide ist ein Naturmaterial und verhält sich eigenwillig. Manchmal biet es sich genau so, wie man es gerne hätte und manchmal erweist es sich als störrisch und muss mit viel Geduld und Hingabe in die passende Form gebracht werden. So ist jede Korbware ein handwerkliches Unikat und verbindet die Energien, die einerseits von der Natur bei ihrem Wachstum hineingelegt wurde, aber auch die Energie ihres Flechters, die beim Verarbeiten in das Werk eingebracht wird.

Ein mit Hingabe geflechteter Weidenkorb strahlt eine unglaubliche, positive Energie aus!

Passend für Ihre Bedürfnisse

Auch bei Körben gibt es industriell hergestellte Produkte. Sie sind jedoch nicht zu vergleichen mit Korbwaren, die auf individuellen Wunsch mit viel Erfahrung und Herzblut geflochten werden. So sind denn meine Körbe keine Billigware, die nach kurzem Gebrauch bereits in ihre Einzelteile verfallen.

Ihren Korbwunsch fertige ich nach Auftrag an, so dass er ganz genau zu Ihren Bedürfnissen passt. Es erfüllt mich immer mit besonderer Freude, wenn Kunden ihren vorbestellten Korb zum ersten Mal in den Händen halten und ich das Glück über das gelungene Werk in ihren Augen sehen darf!

Thomas Keller